Argentinischer Tango in Bonn - Workshops

Wer möchte, kann uns seine E-Mail-Adresse mitteilen (an info@bonntango.de) und sich in unseren Verteiler aufnehmen lassen. Wir senden dann eine Benachrichtigung, sobald neue Kurs- oder Workshoptermine feststehen. Wenn Euch noch ein Tanzpartner für den Workshop fehlt, werft einen Blick in die Rubrik Tanzpartner.

Tangoworkshop am 27./28.Oktober 2018

Zeit Thema Ort Lehrer Preis
Sa+So 14:15-18:15* 2 x 4 Stunden Anfänger ohne Vorkenntnisse TI H+S 95/65 €
* Am Sonntag 13:00-17:00.

Intensivkurse 27.-31.Dezember 2018

Zeit Thema Ort Lehrer Preis
Mi-So 9:30-12:00 5 x 2,5 Stunden Anfänger ohne Vorkenntnisse BR H 150/100 €
Mi-So 12:30-15:00 5 x 2,5 Stunden Mittelstufe BR H+S 150/100 €
Mi-So 15:30-18:00 5 x 2,5 Stunden Fortgeschrittene                        BR H+S 150/100 €

Ort: NN Ort steht noch nicht fest.
BR Bildungswerk Kulturgut (Brotfabrik), Kreuzstr.16, 53225 Bonn-Beuel, Tanzraum II. Landkarte
TI Tai Chi Gesundheitszentrum, Elsässer Straße 33, 53175 Bonn. Landkarte
Lehrer: H Harald Rotter
S Susanne Illini
Anmeldung und Info: 0228-3867621 (H) oder info@bonntango.de.
Die Anmeldung für den Workshop am 28./29.April 2018 bitte über das Anmeldeformular unter der Rubrik Festival.

Anfängerworkshop Die Anfängerworkshops bieten einen intensiven Einstieg in den Argentinischen Tango. Im Mittelpunkt stehen die Techniken des Führens und Folgens. Davon ausgehend werden einige einfache Schrittmuster vorgestellt.
Intensivkurse zwischen den Jahren Die Intensivkurse sind die ideale Entspannung zwischen den Jahren: Kompakte Wiederholung und neue Bewegungen. Die Mittelstufe setzt die sichere Beherrschung grundlegender Bewegungen wie Kreuz, Vorwärts- und Rückwärtsocho, Sandwich sowie wenigstens eine einfache Drehung voraus. Der Intensivkurs Fortgeschrittene ist gedacht für Tänzer, die schon verschiedene Drehungen beherrschen und bereits mit anderen Bewegungselementen wie z.B. Saludos/Boleos oder auch Ganchos/Barridas in Berührung gekommen sind. Wir wollen die bekannten Bewegungen verschönern und durch neue Elemente erweitern. Ab etwa einem bzw. drei Jahren Tanzerfahrung. Der Intensivkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse bietet einen kompakten Einstieg in den argentinischen Tango und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Nach dem Kurs ist der Quereinstieg in den Anfänger II-Kurs möglich.